Logo Kanton St.Gallen

Markterweiterung

Das Teilprojekt 2 «Markterweiterung Informatikagabot» adressiert explizit den Fachkräftemangel indem das bestehende Lehrangebot im Bereich Informatik an weiteren Standorten der OST nachfrageorientiert eingeführt und ausgebaut wird.

Dies betrifft die bisherigen Bachelorstudiengänge Informatik in Rapperswil und Wirtschaftsinformatik in St.Gallen, die neu per Herbstsemester 2021 jeweils am Campus St.Gallen resp. Rapperswil angeboten werden sollen. Dank der Aufbaufinanzierung durch die ITBO sollen diese zwei Markterweiterungen bis im Herbst 2025 erfolgreich positioniert und selbsttragend sein. Ein zusätzliches und herausforderndes Hauptziel ist die nachhaltige Erhöhung des Anteils an Studentinnen in beiden Studiengängen.